Das war der 1. inklusive Kinderlauftag in Bad Oldesloe

Eine Laufveranstaltung, bei der sich unterschiedlichste Kinder und Jugendliche gemeinsam mit Freude bewegen – das wünschten wir uns. Am 22.04.2018 setzten wir unseren Wusch mit dem 1. inklusiven Kinderlauftag in Bad Oldesloe in die Realität um.

Erst Ende letzten Jahres setzten wir uns erstmals mit der Thematik auseinander. Erste Planungen erfolgten im Dezember und in relativ kurzer Zeit organisierten wir die komplette Veranstaltung. Natürlich verlief im Hintergrund nicht alles reibungslos. Umso erfreulicher ist nun die erfolgreiche Umsetzung des Events.

1. inklusiver Kinderlauftag  Hier gibt es die Ergebnisse

1. inklusiver Kinderlauftag Bad Oldesloe


                              1. inklusiver Kinderlauftag Bad Oldesloe 

1. inklusiver Kinderlauftag

Wir lieben Bewegung - Kinder auch. Soziale, kulturelle, persönliche und körperliche Hintergründe spielen dabei keine Rolle. Im Gegenteil. Sport verbindet alle. Alle sind gleich.

Am 22.04.2018 findet im Kurpark in Bad Oldesloe erstmalig der inklusive Kinderlauftag statt. Viele Kinder werden sich dabei gemeinsam bewegen. Alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 3 bis 13 Jahren sind dabei herzlich Willkommen.

Projekt Sport vor Ort

Das Projekt Sport vor Ort ist ein gemeinsames Projekt der Stadt Bad Oldesloe/ Sachbereich Kinder und Jugendarbeit und des Volleyball-Club Bad Oldesloe e.V.

Das Ziel unserer Arbeit besteht darin, allen Kindern und Jugendlichen Bewegungsangebote zu ermöglichen. Uns interessiert dabei weder die Herkunft, noch körperliche Voraussetzungen. Bewegung ist für alle wichtig.

Die Ursprünge des Projektes entstanden bereits 1999 mit dem Projekt Sport in den Stadtteilen. Zunächst bestanden offene Angebote. Der Bedarf ist riesig und wächst stetig weiter. So gibt es inzwischen an vielen Schulen und Kindergärten von uns betreute Angebote. Aber auch außerhalb Schul- und KiTa-Zeiten sind wir aktiv. Einige offene Angebote existieren ebenfalls. Neben den regelmäßig wöchentlich stattfindenden Kursen, veranstalten wir verschiedene Events. Der Ferienpass in Bad Oldesloe fiele ohne unsere Arbeit deutlich schmaler aus. Sportfeste, Stadtteilfeste, Bewegungsevents, und, und, und – wir leisten viel.

Möglich wird unsere Arbeit nur durch den Einsatz vieler ehrenamtlicher Helfer. Deren Einsatz reicht aber bei weitem nicht aus. Seit 2008 besteht mit der Sportjugend Schleswig-Holstein eine Kooperation und wir können auf junge Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr oder im Bundesfreiwilligendienst zurückgreifen.

Ohne die vielen Unterstützer könnten wir unsere Arbeit für Jugend nicht durchführen. Die Stadt Bad Oldesloe hätte in dem Fall einen bedeutenden Sportblock weniger.

Unser Dank gilt daher den vielen aktiven Helfern und den vielen Unterstützern.