Ehrenamt: Bernd Neppessen aus Bad Oldesloe baut mit seiner Aktion "Sport vor Ort" Aggressionen ab

Prügeln erlaubt: Polizist bittet Jugendliche zum Boxen

erschienen im Regionalteil Stormarn des Hamburger Abendblatt am 7. Oktober 2008

Bernd Neppeßen (48) aus Bad Oldesloe kann sich an den Brandanschlag auf die türkische Familie Genc in Mölln im Jahr 1993 noch gut erinnern. Er war für den Vorsitzenden des Volleyballclubs Bad Oldesloe (VCBC) das Schlüsselerlebnis für sein ehrenamtliches Engagement in der Sportsozialarbeit und der Gewaltprävention bei Jugendlichen. "Ich wollte nicht, dass meine Kinder Annika und Fabian mich eines Tages fragen: 'Und was hast du getan gegen die Gewalt?'"

Ministerpräsident empfängt Olympioniken

Ein sichtlich entspannter Ministerpräsident im Gespräch mit LSV
Präsident Dr. Wienholtz und SHVV Präsident Bernd Neppeßen. Im Rahmen des
Empfanges für die Olympiateilnehmer aus SH lud Bernd Neppeßen den
Ministerpräsidenten ein, 2009 die Beach DM in Timmendorf zu besuchen.

Weibliche U20 Mannschaft auch am 2. Spieltag erfolgreich

Sichtlich zufrieden schauen unsere jungen Damen in die Linse der Fotografin. Kein Wunder, da sie zuvor ihre 2 Gruppenspiele und Spiel um Platz 1 für sich entscheiden konnten.




Von oben links:
Elena Paustin, Maja Steinberg, Josefine Barg, Jasmin Jestel und Merle Schimanke
Von unten links:
Målin Tietjen, Marie Pötter, Eila Mölk und Anna Adelmeier
Nicht auf dem Bild:
Hannah Modi und Ronja Kühnberger